Lösungs­an­satz der E1

QUALITÄT AKTIV STEUERN - WETTBEWERBSVORTEIL KUNDENSERVICE

Service Excellence

Qua­li­tät aktiv steu­ern – Wett­be­werbs­vor­teil Kundenservice

Kompakt

  • Die Ein­hal­tung Ihres regio­na­len Ser­vice­ver­spre­chens sollte kein loses Bauch­ge­fühl sein

  • Gemein­sam ent­wi­ckeln wir ein „Steue­rungs­kon­zept Kun­den­ser­vice“ – bran­chen­er­probte Kenn­zah­len für jeden Kundenkontaktkanal

  • Schlüs­sel­fer­tige IT-Lösung zum Moni­to­ring der Ser­vice Level in Echtzeit

Zielsetzung

Und am Ende ent­schei­det der Preis, richtig?

Wür­den Kun­den Ihre Kauf­ent­schei­dun­gen aus­schließ­lich auf Basis von Preis­vor­tei­len tref­fen, gäbe es kaum noch ver­trieb­lich erfolg­rei­che Stadt­werke. So zumin­dest unsere Ver­mu­tung. Doch was pas­siert, wenn Argu­mente wie „Regio­na­li­tät“ oder „alle Ange­bote und Dienst­leis­tun­gen aus einer Hand“ nicht mehr aus­rei­chen, um Bestands­kun­den zu bin­den oder Inter­es­sen­ten auf sich auf­merk­sam zu machen? Nut­zen Sie die Aus­tausch­bar­keit von Ange­bo­ten und Leis­tun­gen Ihrer Wett­be­wer­ber zu Ihrem Vor­teil: Machen Sie sich ein­zig­ar­tig und schaf­fen Sie ein maxi­mal posi­ti­ves Kundenerlebnis.

Wir möch­ten gemein­sam mit Ihnen beim Kun­den­ser­vice anset­zen. Dif­fe­ren­zie­ren Sie sich durch Ser­vice Excel­lence. Bin­den Sie Ihre Kun­den, pro­fi­tie­ren Sie von Wei­ter­emp­feh­lun­gen, seien Sie attrak­tiv und inno­va­tiv. Denn eine hohe Erreich­bar­keit oder geringe War­te­zei­ten soll­ten kein unver­bind­li­ches Ver­spre­chen, son­dern Teil Ihres posi­ti­ven Kun­den­er­leb­nis­ses sein.

Unsere E1-Bera­­ter unter­stüt­zen Sie beim Auf­bau eines kun­den­ori­en­tier­ten Steue­rungs­kon­zep­tes für interne Ser­vice Level. Im Anschluss beglei­ten wir Sie bis zum Pro­duk­tiv­start einer geeig­ne­ten Moni­­to­­ring-Lösung, die es Ihnen erlaubt, die Qua­li­tät Ihres Ser­vice über alle Kun­den­kon­takt­ka­näle in Echt­zeit auszuwerten.

Vorgehen

ANALYSE

  • Auf­nahme und Ana­lyse bestehen­der Kontaktpunkte
  • Ent­wick­lung von Soll-Pro­­­zes­­sen (inkl. IT-Konzept)
  • Bewer­tung und Prio­ri­sie­rung von Handlungsempfehlungen

KONZEPT

  • Kon­zep­tion der Steue­rungs­lo­gik inklu­sive Kennzahlen
  • Ent­wick­lung einer Umsetzungsplanung

UMSETZUNG

  • Kon­zep­tion und Auf­bau eines Ser­vice Level Cockpits
  • Über­gabe und Regel­­be­­rei­t­stel­­lung/-betrieb

Ihr Ansprech­part­ner

Jörg Øyvind Sutor

Part­ner und Prokurist

Nutzen

  • Ver­kür­zung von Reak­ti­ons­zei­ten gegen­über Ihren Kun­den und Mini­mie­rung von Prozesshemmnissen

  • Effi­zi­en­tere Kapa­­zi­­täts-/Res­­sour­cen­­pla­­nung auf Grund­lage der gewon­ne­nen Transparenz

  • Sen­si­bi­li­sie­rung der Mit­ar­bei­ter zum Thema „Kun­den­ser­vice“ und Ein­lei­tung ergän­zen­der, qua­li­täts­stif­ten­der Maßnahmen 

NEUGIERIG GEWORDEN?

Gern erläu­tern wir Ihnen unse­ren Pro­jekt­an­satz in einem per­sön­li­chen Gespräch. Kos­ten­los und unverbindlich.

KONTAKT AUFNEHMEN
ZU DEN LEISTUNGEN